Schienen-Schweißabteilung

Firma MORIS bietet Eisenbahnschienen folgender Typen an: 49E1, 60E1, 60E2, 54E1. Die Schienen weisen eine Länge bis 360 m auf und bestehen aus geschweißten Abschnitten mit einer Länge von 30 m bis 120 m.

Die Schweißabteilung verfügt über technologische Geräte der renommierten Weltfirmen, und so garantiert sie die Erlangung von Parametern die von der Norm PN-EN 14587 und den Technischen Bedingungen Nr. ILK3d-518/01/08 vom 31.05.2008 verlangt werden.

Volle Automatisierung der Schweißprozesse der Schienen, des Schleifens der Schweißwulste und der Planierung der Schienen garantiert die Wiederholbarkeit der Erzeugnisse mit hoher Qualität.

Das Halten am Lager der fertigen Produkte auf einem Niveau von ein paar Tausend Tonnen garantiert die volle Elastizität im Bereich der Lieferungen.


Schienenschneiden und Schienenlöcherung

Firma MORIS bietet das Schneiden und Bohren der Schienen, der Profile aus 120 Meter längen Profilen an. Zuschneiden auf die durch den Kunden geforderte Länge.



Geschweißte Schienen

TypStahlgattungAusführungMaximale Länge
49E1R260EN14587-1:2007; WTWiO-ld-112360 m
60E1R260EN14587-1:2007; WTWiO-ld-112360 m
60E2R260EN14587-1:2007360 m
54E1R260EN14587-1:2007360 m
49E1R350HTEN14587-1:2007; WTWiO-ld-112360 m
60E1R350HTEN14587-1:2007; WTWiO-ld-112360 m

Kontaktformullar

Haben Sie Frage oder brauchen Sie Hilfe? Füllen Sie das Kontakformullar.
Wir werden in 24 Stunden antworten.

zurück: nach oben^